Spende BMW 3er Touring an die Münchner Tafel.

Den letzten produzierten BMW 3er Touring seiner Generation spendete das BMW Group Werk München im Sommer 2019 dem Verein Münchner Tafel. Während der Festlichkeiten zum 25-jährigen Jubiläum des gemeinnützigen Vereins hat Robert Engelhorn, Leiter des BMW Group Werkes München, das Fahrzeug an den Vereinsvorstand der Tafel übergeben.

Als bayerisches Traditionsunternehmen inmitten der Stadt München, liegt uns die Arbeit der Münchner Tafel sehr am Herzen. Es freut mich besonders, dass sich Mitarbeiter der BMW Group mehrmals in der Woche ehrenamtlich als Fahrer bei der Tafel aktiv engagieren. Mit der Spende unseres letzten BMW 3er Touring dieser Generation, möchten wir als BMW Werk München die Arbeit der Münchner Tafel unterstützen.

Robert Engelhorn

Leiter BMW Group Werk München

Produktion des letzten BMW 3er Touring für die Münchner Tafel e.V..