Seitenübersicht: Soziale Verantwortung

Soziale Verantwortung.

Das BMW Group Werk München übernimmt verstärkt gesellschaftliche Verantwortung und intensiviert sein soziales Engagement.

tech4kids

Tech4Kids – Technik begeistert Schüler

Das Projekt Tech4Kids soll das Interesse für Technik und nachhaltige Mobilität wecken. Entsprechende Workshops am BMW Junior Campus zu den Themen Digitalisierung und E-Mobiliät, sowie speziell für Kinder konzipierte Werksführungen vermitteln den Grundschülern erste Eindrücke. 

Gespendeter BMW an Münchner Tafel

Fahrzeugspenden

Einmal im Jahr spendet die Werkleitung des BMW Group Werks München ein Fahrzeug an eine gemeinnützige Münchner Organisation. Im Jahr 2020 ging ein BMW 3er Touring an den Verein "Helfende Hände" und im Sommer 2019 wurde der letzte BMW 3er Touring der fünften Generation an die Münchner Tafel e.V. übergeben.

Nachbarschaftsforum Meditationsgruppe

Nachbarschaftsforum

Mit dem Nachbarschaftsforum hat das BMW Group Werk München die Möglichkeit, benachbarte Vereine und gemeinnützige Einrichtungen in Milbertshofen zu unterstützen. Die Räumlichkeiten werden kostenfrei vergeben. Einzige Bedingung: die Kurse müssen auch für die Teilnehmer kostenlos angeboten werden. Unter der Woche begrüßen und verabschieden wir unsere kleinen Gäste, die an der Kinderwerksführung teilnehmen.

 GirlsDay, Mädchen stehen um geöffnete Motorhaube

Girls‘ Day im BMW Group Werk München

Einmal jährlich findet der Girls’ Day statt. An diesem bundesweiten Aktionstag öffnen auch wir unsere Türen und geben Mädchen zwischen 14 und 19 Jahren spannende Einblicke in die technischen Ausbildungsberufe der BMW Group. Nach einer kurzen Einführung in die BMW Berufsausbildung erleben die Mädchen an verschiedenen Stationen technische Berufe rund um die Automobilproduktion: Von der Labortechnik über den Karosseriebau bis hin zur Endmontage können die Mädchen schnuppern, fragen und selbst Hand anlegen. Dafür stehen an allen Stationen sowohl Experten als auch Auszubildende zur Verfügung.