VIELE TEILE. EIN TEAM.
30 JAHRE BMW in WACKERSDORF.

+++ Impressionen vom zweitägigen Jubiläumsevent +++ Herrliches Wetter und beste Laune im Innovationspark +++ 5.500 Besucher bei Spider Murphy Gang, 8.000 beim Familienfest

Was für ein Fest: Insgesamt mehr als zehntausend Besucher haben auf dem Werksgelände ausgelassen "30 Jahre BMW in Wackersdorf" gefeiert. Höhepunkt war das Dankeschön-Konzert für die Mitarbeiter am Freitagabend: Eine Spider Murphy Gang in Hochform machte die laue Sommernacht zum unvergesslichen Erlebnis. Am Samstag hatten die Mitarbeiter dann Gelegenheit, ihren Familien zu zeigen, was den Standort prägt und so besonders macht: Viele Teile. Ein Team. Von den Touren durch die Hallen der BMW Fachbereiche, Partner und Dienstleister über die vielen Mitmachaktionen auf dem Gelände bis zur interaktiven Standort-Ausstellung unterm Vordach: Die Stimmung war an allen Ecken und Enden ausgesprochen heiter. Offizielle Glückwunsche an die Mannschaft und ans Unternehmen gab's natürlich auch: Auf der Bühne gratulierten Standortleiter Michael Bomann, Betriebsratsvorsitzendem Werner Zierer, Bürgermeister Thomas Falter und Landrat Thomas Ebeling. Ministerpräsident Markus Söder schickte Videogrüße, die in der Standort-Ausstellung zu sehen waren.

Ein dickes Danke für das Event geht an die Projektgruppe und an alle Helfer, die ihren Lohn gemeinnützigen Projekten spenden werden (Bericht dazu folgt).