Mehr Ladesäulen am und im Werk

Der Ausbau der Ladeinfrastruktur im und um das Werk Regensburg nimmt Fahrt auf. Ab Anfang Oktober werden 100 Ladepunkte auf den Mitarbeiterparkplätzen zur Verfügung stehen und sieben weitere auf dem Besucherparkplatz  Bis Ende Oktober 2020 werden insgesamt mehr als 200 Ladepunkte entstehen – und damit eines der größten betrieblichen Ladenetze in Ostbayern. Dieses Ladenetz leistet einen großen Beitrag zur erfolgreichen Umstellung der BMW-eigenen Fahrzeugflotte auf elektrifizierte Modelle sowie zur Erreichung der CO2-Ziele. 

Maskenproduktion in Wackersdorf