Seitenübersicht: Chance Einstiegsqualifizierung
03.11.2020

Chance Einstiegsqualifizierung.

.

13 JUNGE MENSCHEN STARTEN IM RAHMEN DES EQ-PROGRAMMS IN EIN ACHTMONATIGES PRAKTIKUM IM BMW GROUP WERK DINGOLFING.

Dingolfing. Bereits seit 2009 führt das BMW Group Werk Dingolfing die Einstiegsqualifizierung (EQ) in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit durch und bietet damit jungen Menschen mit geringen Vermittlungschancen auf dem Arbeitsmarkt eine Chance, doch noch einen Ausbildungsvertrag zu erhalten. Die Maßnahme ist inzwischen zu einem festen Bestandteil der berufsvorbereitenden Maßnahmen in Niederbayern geworden. Am 2. November startete ein neuer EQ-Jahrgang mit dem Langzeitpraktikum am Standort Dingolfing.  

Vor den 13 jungen Frauen und Männern, die nach der Schule bislang noch keine Ausbildungsstelle finden konnten, liegt nun ein achtmonatiges Praktikum, in dem sie die Grundkenntnisse der Elektro-, Metall- und KfzBerufe kennenlernen werden. Dabei dürfen sie in sechs verschiedene Berufe hineinschnuppern und ihr technisches Geschick unter Beweis stellen. In begleitenden Berufsschulkursen vertiefen sie die in der Praxis gewonnenen Lerninhalte. Wer während des Praktikums mit Motivation und Freude bei der Sache bleibt und sich als fachlich sowie persönlich für einen Ausbildungsberuf im BMW Group Werk Dingolfing geeignet erweist, hat gute Chancen, im nächsten Ausbildungsjahr als Azubi das BMW Outfit zu tragen. „In den vergangenen Jahren konnten wir etwa die Hälfte der ‚EQler‘ nach erfolgreicher Absolvierung des Programms in eine reguläre Ausbildung übernehmen“, sagt Dr. Andrea Crestan, Leiterin der Berufsausbildung am BMW Group Standort Dingolfing. „Wir hoffen, dass das EQ-Programm auch für die jetzigen Teilnehmer von Erfolg gekrönt sein wird und wir sie vielleicht im nächsten Jahr als Auszubildende in unseren Reihen begrüßen dürfen.“ 

Das EQ-Programm im BMW Group Werk Dingolfing hat sich mittlerweile weit über die Landkreisgrenzen hinaus einen Namen gemacht. Jedes Jahr nehmen auch Jugendliche aus anderen niederbayerischen Landkreisen daran teil, etwa aus dem Raum Passau, Landshut oder Straubing. 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Bernd Eckstein

BMW Group Werk Dingolfing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Anrufen: +49 8731 76 22020

E-Mail schreiben