Seitenübersicht: BMW Group Werke ab sofort auf Instagram
14.03.2019

BMW Group Werke Dingolfing und Landshut ab sofort auf Instagram.

Hochzeit von Antriebsstrang und Karosserie einer neuen BMW 7er Limousine.

Exklusive Einblicke für Kunden, Fans und Mitarbeiter

Dingolfing. Seit wenigen Tagen sind die BMW Group Werke Dingolfing und Landshut mit eigenen Kanälen im sozialen Netzwerk Instagram vertreten. Auf den Kanälen @bmwgroupwerkdingolfing sowie @bmwgroupwerklandshut finden die Follower regelmäßig Bilder und Videos aus den Werken. 

„Mit unserer Präsenz auf Instagram schaffen wir ein digitales Zuhause für Kunden, Fans der Marke, Mitarbeiter und Interessierte aus aller Welt. Bildstarke Geschichten aus dem Werk geben exklusive Einblicke in unsere Arbeit und machen die Automobil- und Komponentenproduktion an den niederbayerischen Standorten erlebbar“, so Ilka Horstmeier, Leiterin BMW Group Werk Dingolfing.  

„An unseren Standorten arbeiten insgesamt mehr als 22.000 Menschen voller Leidenschaft und Engagement an der Mobilität von morgen. Auf Instagram wollen wir zeigen, wofür wir stehen und was uns auszeichnet. Gleichzeitig schaffen wir eine Plattform für Dialog“, sagt Peter Fallböhmer, Leiter BMW Group Werk Landshut.  

Instagram ist die am schnellsten wachsende Onlinecommunity zum Teilen von Fotos und Videos. Nutzer können via Smartphone-App Beiträge erstellen und diese anschließend im Netzwerk hochladen, um sie mit allen anderen Nutzern zu teilen. Diese können die Beiträge per Like-Funktion bewerten und kommentieren. Darüber hinaus bietet die Story-Funktion die Möglichkeit, Geschichten multimedial erlebbar zu machen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Bernd Eckstein

BMW Group Werk Dingolfing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Anrufen: +49 8731 76 22020

E-Mail schreiben