Seitenübersicht: Elektro- und Sondermotoren

WO INNOVATION AUF TRADITION TRIFFT.

.

Der Produktionsbereich für Elektro- und Sondermotoren verbindet Innovation und Tradition auf eine ganz besondere Weise: Hier entstehen Sonder- und Ersatzmotoren für sämtliche Triebwerke, die aktuell in Fahrzeugen der BMW Group verbaut sind – vom Range Extender für den BMW i3 mit zwei Zylindern bis zum Zwölfzylinder-V-Motor für Rolls‑Royce. Mit Antrieben aus den 1970er-Jahren bis hin zu Serienmotoren produzieren die erfahrenen Mitarbeiter jährlich rund 26.000 Motoren in circa 1.000 Varianten für Werkstätten und Sammler auf der ganzen Welt. Zusätzlich baut die Sondermotorenfertigung auch wiederaufbereitete Motoren. Sie werden den Kunden im Tauschfall abgekauft und – mit Neuteilen ergänzt – wieder aufgebaut.

Das enorme Motoren-Know-how kommt auch der Produktion der Elektromotoren und Motor-Getriebe-Einheiten für die BMW i Modelle und MINI zu Gute. Auch der zum BMW i3 optional erhältliche Range Extender zur Reichweitenerhöhung wird in unserem Werk hergestellt.

.
.


.
.


.
.


.
.