Seitenübersicht: Klassik für Alle
28.03.2018

„Klassik für alle“ am 15. April.

Das „Ensemble Eggenfelden klassisch“ gastiert im Rathausprunksaal – Kostenfreie Eintrittskarten ab Mittwoch, 4. April, im Verkehrsverein Landshut erhältlich.

Landshut. Am Sonntag, den 15. April 2018, ab 16.00 Uhr, heißt es im altehrwürdigen Rathausprunksaal der Stadt Landshut wieder „Klassik für alle“. Auf Einladung des Sport- und Kulturfördervereins BMW Group e.V. und des BMW Group Werks Landshut ist diesmal das „Ensemble Eggenfelden klassisch“ zu Gast. Die Formation aus fünf hochbegabten jungen Musikern um Geigerin Larissa Cidlinsky musizierte 2017 erstmals gemeinsam beim international besetzen Kammermusik-Festival in Eggenfelden – und zog das Publikum sofort in ihren Bann. Auf dem Programm stehen am 15. April Werke von Robert Schumann und Antonin Dvorak, die das Quintett auf völlig neue Weise interpretieren wird.

„Mit der Veranstaltungsreihe ‚Klassik für alle‘ ermöglichen wir unseren Mitarbeitern und Partnern sowie den Bürgern der Region Landshut einen Zugang zu musikalischem Hochgenuss und bieten gleichzeitig jungen Künstlern eine Bühne für ihr virtuoses Können“, erläutert Willibald Löw, Betriebsratsvorsitzender im BMW Group Werk Landshut und Vorstand für Kultur im Sport- und Kulturförderverein BMW Group e.V.

Kostenlose Eintrittskarten für das Konzert sind ab Mittwoch, 4. April 2018, im Verkehrsverein Landshut (Altstadt 315, 84028 Landshut) erhältlich.