100 Jahre BMW Group:
Alles zum Jubiläumsauftakt


Regensburg, 3. Mai 2016


BMW hält den Atem an.

Am 7. März 1916 wurde die heutige BMW AG in das Handelsregister eingetragen. 100 Jahre später steht an nahezu allen Standorten weltweit die Produktion für kurze Zeit still – in Regensburg für gut drei Stunden von 14 Uhr bis 17.15 Uhr.

Zur Mitarbeiterveranstaltung in Regensburg

sind ca. 9.000 Mitarbeiter des BMW Standorts eingeladen. Die Mitarbeiter der Frühschicht kommen direkt aus dem Werk in die Donauarena. Mitarbeiter, die an diesem Tag arbeitsfrei haben oder in der Spätschicht arbeiten, reisen von zu Hause aus an.

Für die Anreise zur Donauarena

werden 38 Schichtbusse und zusätzlich 20 Gelenkbusse eingesetzt. Die Shuttles zwischen dem BMW Werk und der Donauarena fahren im Drei-Minuten-Takt.

Im Mittelpunkt der Regensburger Mitarbeiterveranstaltung

steht eine Live-Übertragung aus der Münchener Olympiahalle. Dort findet die Jubiläums-Auftaktveranstaltung statt, mit der das Unternehmen „The Next 100 Years“ einläutet. Eine multimediale Inszenierung führt durch bedeutende Stationen der Unternehmensgeschichte und zeigt, wie BMW Premiummobilität von morgen interpretiert.

Die Mitarbeiter des BMW Innovationsparks Wackersdorf

verfolgen die Übertragung aus München in der Oberpfalzhalle in Schwandorf. Auch dort sind Shuttlebusse im Einsatz und bringen etwa 800 BMW Mitarbeiter zur Veranstaltung. 

Jubiläumsaktivitäten der BMW Group im Laufe des Jahres

sind in vielfältiger Weise geplant. Dabei wird das öffentliche „BMW Festival – The Next 100 Years“ vom 9. bis 11. September rund um den Münchener Olympiapark ein Höhepunkt sein – genauso wie die Vorstellung der Visionsfahrzeuge von BMW, Mini, Rolls Royce und BMW Motorrad in Deutschland und weiteren wichtigen Märkten.

Der BMW Vision Next 100

ist am heutigen 7. März erstmals zu sehen und zeigt, wie „Freude am Fahren“ zukünftig erlebbar sein könnte: digitale Intelligenz – die optimale Verbindung zwischen dem Fahrer, dem Fahrzeug und der Umgebung – macht den Fahrer zum „Ultimate Driver“.

Das BMW Group Werk Regensburg feiert 2016 doppelt

– denn neben dem Jubiläum 100 Jahre BMW Group freut sich der Standort 2016 über sein 30-jähriges Bestehen. Dazu lädt das Werk am Sonntag, 5. Juni 2016, die Öffentlichkeit zu einem Tag der offenen Tür ein. Nähere Informationen werden im Vorfeld kommuniziert.

  • file