BMW Group Werk Leipzig produziert zweimillionsten BMW.

Im BMW Group Werk Leipzig lief im Beisein von Oberbürgermeister Burkhard Jung der zweimillionste BMW vom Band. Das Jubiläumsfahrzeug ist ein BMW i3 für einen Kunden in den USA.

Die zweite Million ist geknackt: Im BMW Group Werk Leipzig lief am 28. Oktober der zweimillionste BMW vom Band. Das Jubiläumsfahrzeug ist ein BMW i3 in der Farbe Protonic Blue, der für einen Kunden in den USA produziert wurde. Insgesamt haben bereits 69.188 BMW i3 das Werk verlassen.

Werkleiter Hans-Peter Kemser sagte: „In Leipzig produzieren wir nicht nur klassische Fahrzeuge der BMW 1er und 2er Reihe, sondern setzen mit der Produktion der BMW i Modelle neue Standards in Bezug auf Nachhaltigkeit und Innovationskraft.“

Auch der Leipziger Oberbürgermeister Burkhard Jung gratulierte dem Werk persönlich zum Jubiläum: „Zwei Millionen BMW aus der Stadt Leipzig zeigen, dass man heute in Deutschland erfolgreich eine wettbewerbsfähige Produktion betreiben kann. Leipzig bietet dazu vor allem dank seiner hervorragend ausgebildeten Fachkräfte ideale Voraussetzungen. Ich danke dem BMW Werk und wünsche allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weiterhin viel Erfolg.“