Auszeichnung für die Berufsausbildung im Werk Leipzig.

Das BMW Group Werk Leipzig wurde als bester Ausbildungsbetrieb der Metall- und Elektroindustrie in Sachsen geehrt.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Unternehmensverbands Sachsenmetall wurden die besten Auszubildenden und Ausbildungsbetriebe im Freistaat geehrt. Dabei erhielt das BMW Group Werk Leipzig 2016 erstmalig die Auszeichnung als bester Ausbildungsbetrieb. Bei der Auswahl wurden die Ausbildungsquote sowie die Leistungen der Betriebe im Rahmen von Berufs- und Studienorientierung, Schulpatenschaften und die Betreuung während der Ausbildungszeit berücksichtigt.

Die Auszeichnungen übergaben Sachsens stellvertretender Ministerpräsident und Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Martin Dulig, sowie Sachsenmetall-Präsident Dr. Jörg Brückner an die Gewinner.