BMW JUBILÄUMSFEST LANDSHUT STEIGT AM SONNTAG.

Tickets für Kurzentschlossene an der Tageskasse erhältlich – Attraktiver Mix aus Produktionserlebnis, Ausstellungen und Showprogramm – Umfangreiches Park-and-Ride-Angebot.

      

Landshut, 21.06.2017. Am kommenden Sonntag, 25. Juni 2017, steigt das BMW Jubiläumsfest Landshut. Mit einem breit gefächerten Programm für Groß und Klein feiert das Unternehmen damit „50 Jahre BMW in Niederbayern“. Eingeladen ist nicht nur die große BMW Familie, sondern die gesamte Region. Für alle Kurzentschlossenen besteht die Möglichkeit, Tickets am Veranstaltungstag bis 15.00 Uhr direkt an den Werkstoren zu erwerben.

Um die Verkehrssituation am Sonntag rund um das BMW Group Werk Landshut zu entspannen, empfiehlt das Unternehmen allen Gästen, für die Anreise das umfangreiche Park-and-Ride-Angebot zu nutzen. So stehen in der gesamten Region mehrere tausend Parkplätze zur Verfügung, die unentgeltlich genutzt werden können. Dazu zählen die Mitarbeiterparkplätze der BMW Group, die Parkplätze zahlreicher benachbarter Fachmärkte und Unternehmen sowie Großparkplätze auf dem Gebiet der Stadt Landshut und der Marktgemeinde Ergolding. Darüber hinaus fahren Shuttle-Busse von Großparkflächen in Altdorf, Bruckberg-Gündlkofen, Dingolfing, Ergoldsbach, Landshut-West, Pfeffenhausen und Vilsbiburg in regelmäßigen Abständen zu den Werkstoren und zurück.

Details hierzu sowie die genauen Abfahrtszeiten können Sie den nebenstehenden PDFs entnehmen. Am Veranstaltungstag selbst informiert Sie Radio Trausnitz über die aktuelle Verkehrslage und die Verfügbarkeit von Parkplätzen.

Das BMW Group Werk Landshut bedankt sich bei allen Flächeneigentümern, die ihre Parkplätze zur Verfügung stellen, und bittet vorab um Verständnis für etwaige Verkehrsbeeinträchtigungen rund um das Werk.

Auf die Besucher wartet ein Tag voller Highlights. Egal, ob sie mehr über die Innovationskraft des Standorts Landshut erfahren, spannende Einblicke in die Produktion gewinnen, spektakuläre Live-Shows oder die sprichwörtliche Freude am Fahren selbst erleben wollen – jeder ist sein eigener Programm-Chef. Gerade auch Kinder kommen beim BMW Jubiläumsfest Landshut voll auf ihre Kosten.

Darüber hinaus ist den ganzen Tag auf zwei Bühnen eine Menge geboten: Mitarbeiter-Bands, Newcomer und Showtanzgruppen liefern eine breite musikalische Mischung – von Blasmusik bis Dixie, von Reggae bis Rap, von Pop bis Rock. Hinzu kommen zahlreiche Walking Acts. So bringen afrikanische Künstler das Flair der Afrikatage ins Werk, während die Latino-Band Palo Santo oder der Zauberer Mekks einen Vorgeschmack auf das Spektakel Landshut im September geben. Ab 17.15 Uhr folgt schließlich das „Grande Finale“ auf der Hauptbühne am Tor 1, moderiert von Blickpunkt-Sport-Gastgeber Markus Othmer. Mit dabei: Niederbayerns Top-Kabarettisten Django Asül sowie Hannes Ringlstetter mit Band.

Der Erlös aus dem Ticketverkauf kommt vollumfänglich drei karitativen Einrichtungen aus der Region zugute: dem neuen Mutter-Kind-Haus des Caritasverbands Landshut e.V., der Pestalozzischule der Lebenshilfe Landshut e.V. sowie dem Kinderpalliativ-Team des Kinderkrankenhauses St. Marien Landshut. Rund 800 Mitarbeiter des BMW Group Werks Landshut sind mit gutem Beispiel vorangegangen. Sie haben sich bereit erklärt, auf die Vergütung der geleisteten Arbeitszeit beim Jubiläumsfest zu verzichten. Im Gegenzug zahlt die BMW Group für jede Arbeitsstunde einen Pauschalbetrag in den Spendentopf ein.

Ticket-Verkauf

Tickets sind im Vorverkauf bei der Landshuter Zeitung, beim Wochenblatt Landshut und beim Verkehrsverein Landshut und für Kurzentschlossene an der Tageskasse erhältlich. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen zu feiern!

Downloads