ERFOLGSFAKTOR MENSCH: AUSZUBILDENDE VON HEUTE ALS FACHKRÄFTE VON MORGEN.

Über 260 Auszubildende beginnen jedes Jahr eine Lehre im BMW Group Werk Dingolfing. Insgesamt bildet das Werk derzeit rund 800 junge Menschen in 14 verschiedenen Berufen aus, zum Beispiel Fahrzeuglackierer, Industriemechaniker oder Werkstoffprüfer.

Seit seiner Gründung haben im BMW Group Werk Dingolfing bereits rund 10.000 junge Menschen eine Lehre absolviert.

Innovative Ausbildungskonzepte wie die duale Berufsausbildung mit FH-Reife (DBFH) ergänzen das Angebot. In dem dreijährigen  Programm werden Elektroniker für Betriebstechnik, Industriemechaniker und Kfz-Mechatroniker ausgebildet. Mit dem BMW Programm „Speed up“ haben die Absolventen die Möglichkeit eines an das DBFH-Programm anschließenden Studiums an einer Partnerhochschule.